Die Technologie

Seit seiner Gründung in 1917 hat sich Nikon im Laufe der Jahre einzigartiges Wissen in Sachen Entwicklung optischer Flächen angeeignet. Brillengläser, Kameralinsen, Mikroskope, Teleskope, medizinische Scanner, Nano-Bestandteile: Das ist die Nikon Innovation!


TECHNOLOGIE1

TECHNOLOGIE2Optik ist ein wesentlicher Bestandteil des NIKON-Knowhows. Dank eines Forschungs- und Entwicklungszentrums (Nikon Core Technology Center), hat jeder Fortschritt in einem Bereich ein Nutzen in einem anderen.  Diese Synergien ermöglichen Nikon, seine technologische Führungsposition zu behaupten.

So konnte Nikon innovative Materialien und Veredelungen entwickeln.  Als Marktführer und von Kunden umjubelt, hat Nikon in der optischen Industrie seinen Standard durchsetzen können, dank der hohen Leistungen seiner Produkte.

 

Die Nikon Technologie bei Brillengläsern

 

TECHNOLOGIE3

Nikon entwirft Brillengläser, die außergewöhnliche Sehleistung mit unübertroffenem Schutz verbinden. Um ein so hohes Qualitätsniveau zu erreichen, hat Nikon seine Fachkenntnisse auf 3 Hauptbereiche durchsetzen können:

  • Das Design

Nikon entwirft optische Oberflächen mit anspruchsvollem Design, die sich den Bedürfnissen des Kunden perfekt anpassen.

Dieses Wissen stammt von den Kameraobjektiven, die bis zu 24 Linsen, also 48 verschiedene optische Oberflächen, verbinden, was eine perfekte Lichtqualität und möglichst geringe optische Aberrationen ermöglicht.

Nikon kann Präzision und Klarheit der zwei Oberflächen eines Brillenglases perfekt optimieren, für eine perfekte Sicht.

  • Die Materialien

Nikon war Pionier der Materialien. Das Gewicht und die Dicke der Gläser konnte reduziert werden, zunächst für die Gestaltung des fotografischen Teleobjektivs.  Anschließend wurde diese Erkenntnis auf Brillengläser übertragen, was es ermöglichte, die mitunter dünnsten und leichtesten Gläser der Welt zu produzieren.  Nikon hat als erster Hersteller den ultrahohen Index 1,74 vorgestellt.

  • Veredelungen

Die Nikon Veredelungen sind bekannt für ihre hohe Leistungsfähigkeit. Sie wurden anhand von Nanotechnologien entwickelt und setzen Maßstäbe in der Optik-Industrie.

TECHNOLOGIE4

 

Die Nikon Veredelungen bieten drei Vorteile:

  • Einen hervorragenden Kratzschutz

Die Nikon Veredelungen schützen Ihre Gläser vor Verschleiß und Kratzern, und verlängern somit ihre Lebensdauer.

  • Eine erhöhte Kontrolle des Lichts für einen hochwertigen Anti-Spiegeleffekt.

Die Nikon Veredelungen beseitigen störende Lichtreflexe und verbessern somit die Qualität der Sicht.  Dies ist besonders beim Fahren und beim Arbeiten am Computer notwendig.

  • Pflegeleichte, nachhaltige Gläser

Die Nikon Veredelungen sind wasserabweisend, ölabweisend und antistatisch. Sie tragen also dazu bei, Ihre Gläser sauber und pflegeleicht zu halten.

 

Eine ständige Innovation

Die neuesten Nikon-Veredelungen verbessern sich ständig und passen sich am Licht unserer Umgebung und an unseren Lebensstil an.

Künstliches Licht (von LED-Beleuchtungen, Computerbildschirmen, Smartphones, …) ist eine Quelle von schädlichem Blaulicht. Nikon schaffte die erste Veredelung, die dieses Blaulicht filtert, um einen optimalen Sehkomfort zu versichern und das Sehvermögen zu schützen.

Entdecken Sie das SeeCoat Blue UV Video

TECHNOLOGIE5

SeeCoat Blue UV, die erste Veredelung, die schädliches Blaulicht filtert